Alexandra Gerlach

Alexandra Gerlach, geboren 1963 in Kassel, studierte Politikwissenschaften, Öffentliches Recht und Amerikanistik in Bonn und München. Nach dem Studium arbeitete sie für verschiedene Radio- und Fernsehsender als Sprecherin, Moderatorin und Korrespondentin.  Seit 2002 ist sie Deutschlandradio-Landeskorrespondentin für Sachsen, zuständig für Landespolitik, Wirtschaftsberichterstattung und Kulturthemen.