Bott Friedel

Friedel Bott, geboren 1949 in Göttingen, Studium der Germanistik, Literaturwissenschaft, Geschichte und Pädagogik in Hamburg, war leitender Redakteur und Mitherausgeber der „Norddeutschen Beiträge“ und seit 1980 freier Mitarbeiter für Radio Bremen, SWF, SDR und den NDR. Interviews, Berichte, Dokumentationen für die gesamte ARD. Chefredakteur „Radio 107“. Hamburg-Korrespondent für RTL+. Entwicklung eigener Sendungen für NDR 90,3, darunter „Einer bleibt“, „Spielplatz“ und die „HörBar“ (2004 bis 2014), in der es vor allem um Hörbücher ging. Zudem zahlreiche Features und Dokumentationen. Seit 2015 Literatur-Veranstaltungen u.a. im Hamburger „Polittbüro“.