Christiane Hagn

Christiane Hagn wurde 1980 im wunderschönen Ingolstadt geboren. Nach dem Abitur studierte sie Philosophie und Germanistik in Regensburg – ein sinnloses Unterfangen, das sie nach zwei Monaten wieder beendete, um stattdessen in Ecuador Bäume zu pflanzen. Nicht nur mangels eines grünen Daumens kehrte sie zurück und studierte Theater- und Medienwissenschaften, Psychologie und Spanisch in Erlangen. Anschließend arbeitete sie jahrelang im TV-Bereich in Berlin. Heute ist sie als Autorin für Belletristik, Sachbücher und Drehbücher tätig.