Christina Loucas

Christina Loucas wuchs in Vancouver als Tochter griechisch-zypriotischer Eltern auf. Sie studierte Jura und Wirtschaft in London, arbeitete dort sechs Jahre und emigrierte dann nach Zypern. Wenn sie nicht gerade im Bergdorf Amargeti ihren immer hungrigen Mops bewirtet, füttert sie ihren Blog „afroditeskitchen“ oder schreibt und fotografiert für die zypriotische Ausgabe des „Taste Magazines“. Mit ihren Rezepten wirbt auch der Tourismusverband.