Dieter Meier

Dieter Meier, geboren 1945 in Zürich, ist Künstler, Musiker, Pokerspieler und Biofarmer. Er ist vor allem als Sänger der Elektropop Formation YELLO bekannt, mit der er den Sound der 80er beeinflusste wie wenige andere. In Deutschland gelang dem Schweizer Musikerduo 1988 mit der Single The Race der Druchbruch, die im deutschen Fernsehen als Titel musik für die populäre Musikvideosendung Formel Eins verwendet wurde. Zum 30-jährigen Jubiläum meldete sich YELLO, bestehend aus Dieter Meier und Boris Blank, Ende 2009 mit der neuen CD Touch Yello zurück. Wenige Monate später wurden sie bei den Swiss Music Awards sowohl für ihr neues Werk in der Kategorie "Best Album Rock/Pop Natio nal" ausgezeichnet als auch für ihren anhaltenden Erfolg mit dem Outstanding Achievement Award