Franziska Ferber

Franziska Ferber war einige Jahre als Unternehmensberaterin tätig. Als sie und ihr Mann erfuhren, dass sie keine gemeinsamen Kinder werden haben können, mussten sie ihr Glück ganz neu finden. Mit dieser Erfahrung im Hintergrund ließ Franziska Ferber sich über Jahre hinweg zum systemischen Coach ausbilden und beschäftigte sich intensiv mit den psychischen Aspekten des Kinderwunsches. Heute begleitet sie im deutschsprachigen Raum ungewollt kinderlose Menschen und Paare, die sich Kinderwunschbehandlungen unterziehen oder sich vom Kinderwunsch verabschieden.