Klaus Wowereit

Klaus Wowereit, geboren 1953 in Berlin, wurde drei Jahre nach seinem Jurastudium Berlins jüngster Stadtrat. 1995 erfolgte seine Wahl ins Abgeordnetenhaus von Berlin, 1999 die Wahl zum Vorsitzenden der SPD-Fraktin Berlin. Am 16. Juni 2001 wurde er mit den Stimmen der SPD, GRÜNEN und PDS zum Regierenden Oberbürgermeister von Berlin gewählt.