Moritz Fürste

Moritz Fürste, geboren 1984 in Hamburg, gewann 2008 und 2012 mit der deutschen Hockey-Nationalmannschaft Olympisches Gold, 2008 und 2010 wurde er als wertvollster Spieler der Euro Hockey League ausgezeichnet und 2012 zum Welthockeyspieler gekürt. 2016 holte er bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille.