Myriam von M.

Myriam von M. wurde in Hofheim geboren. Mit 25 Jahren erkrankte sie an Vulvakrebs, drei Jahre später folgte Gebärmutterhalskrebs. Heute kämpft die Aktivistin seit 14 Jahren gegen den Krebs. Mit ihrer Kampagne »Fuck Cancer« leistet sie wichtige Aufklärungsarbeit und steht Krebserkrankten auf der ganzen Welt zur Seite. Letztes Jahr feierte ihre Filmdokumentation »Gesichter einer Krankheit: Wir Helden gegen Krebs« Premiere. Für ihr Engagement wurde Myriam von M. im April 2015 mit dem myAid Award ausgezeichnet.


http://www.myriam-von-m.de/
http://www.fuck-cancer.de/