Nicole Stich

Die freiberufliche Autorin, (Food-)Fotografin, Foodbloggerin und Genuss-Esserin weiß, wie man fremde Länder am besten entdeckt: übers Essen. Auch, wenn sie dabei mal über ihren eigenen Schatten springen muss. „Wenn ich es dann zu Hause fertig bringe, ein Gericht exakt wie in meinen Erinnerungen zuzubereiten, dann habe ich es nicht nur geschafft, einen köstlichen Reisemoment wiederaufleben zu lassen, sondern auch meine heimische Küche um eine wunderbare Facette bereichert“, sagt Nicole Stich. Man kann richtig froh sein, dass sie nach ihrem Studium nicht in der Juristerei geblieben ist und auch die Werbebranche sie wieder freigelassen hat.