Nina Sedano

Nina Sedano kündigte 2002 ihre Anstellung bei einem Kreditkarteninstitut und widmete dem Reisen von da an einen Großteil ihrer Zeit. Als »Die Ländersammlerin«
erlangte sie deutschlandweit Bekanntheit. Bis heute ist sie eine von insgesamt nur 13 Frauen weltweit, die es geschafft haben, alle 193 Staaten der Vereinten Nationen zu bereisen.