Raghu Rai

Raghu Rai, geb. 1942, gilt als einer der einflussreichsten Fotografen Indiens. Seit 1977 Mitglied der Agentur Magnum, arbeitete er u. a. für »The Statesman«, »India Today« und »World Press Photo«. Seine Dokumentation des Bhopal-Unglücks für Greenpeace machte ihn 1984 weltweit bekannt. Rai lebt und arbeitet in Neu-Delhi, er begleitet den Dalai Lama seit Jahrzehnten fotografisch und kommt ihm dabei so nahe wie kaum ein anderer.