• Edel Books

Siggi Loch

Siggi Loch, geboren am 6. August 1940 in Pommern, lebte bis zur Übersiedelung seiner Familie 1951
in Merseburg. Seine ersten musikalischen Gehversuche machte er als Amateur-Schlagzeuger mit
seiner eigenen Band, den Red Onions. 1960 schaffte er den Einstieg in die Musikindustrie als
Vertreter für EMI-Electrola. Bereits zwei Jahre später wurde er Labelmanager Jazz und Produzent für
die Philips Ton. 1971 ist er Gründungs-Geschäftsführer der WEA-Music Hamburg (später WARNER
Music Germany), 1975 wird er zum Vice-President WEA-International ernannt.