Thomas Hohensee

Schon während des Jurastudiums wusste Thomas Hohensee: „Da werde ich auf Dauer nicht glücklich.“ Dennoch arbeitete er einige Jahre als Volljurist, bis er schließlich eine Ausbildung am Deutschen Institut für Rational-Emotive und Kognitive Verhaltenstherapie absolvierte. Seine Ziele: als Coach arbeiten, Menschen unterstützen, die nicht im klinischen Sinne krank sind, die mehr aus ihrem Leben machen könnten, sich aber nicht trauen. Inzwischen ist der 61-Jährige zum Experten für Persönlichkeitsentwicklung, © Annette Koroll Gelassenheit und Lebensglück avanciert und feiert Erfolge als Seminarleiter, Life-Coach und Sachbuchautor. Seine Bücher sind in sieben Sprachen übersetzt worden und haben eine Gesamtauflage von bisher 300.000 Exemplaren erreicht. „Endlich mal keine leeren Versprechungen!“, „Super Ratgeber, der grundlegend verändern kann!“, „Als kognitive Verhaltenstherapeutin bin ich begeistert von diesem Ratgeber …“, sagen ExpertInnen und LeserInnen. Auf das Thema „Abnehmen“ stieß er durch seine KlientInnen.