Gefeierter Jazzpianist, Charmeur und Frauenheld ‚Äď wie passt das mit einem fragilen und entstellten K√∂rper zusammen? Die Geschichte des Jazzmusikers Michel Petrucciani ist eine der ber√ľhrendsten K√ľnstlerbiografien des 20. Jahrhunderts. Sein Vater entdeckte Petruccianis musikalisches Talent und trieb seinen Sohn trotz dessen Glasknochenkrankheit unerm√ľdlich an. Es folgte ein fulminanter Aufstieg, gro√üer Ruhm und ehrf√ľrchtige Anerkennung. Petruccianis Leben war einerseits Kampf und immerw√§hrender Schmerz ‚Äď andererseits uners√§ttlicher Genuss aus Exzessen und Feierlichkeiten.

Benjamin Halay

Michel Petrucciani

Leben gegen die Zeit

Gefeierter Jazzpianist, Charmeur und Frauenheld ‚Äď wie passt das mit einem fragilen und entstellten K√∂rper zusammen? Die Geschichte des Jazzmusikers Michel Petrucciani ist eine der ber√ľhrendsten K√ľnstlerbiografien des 20. Jahrhunderts. Sein Vater entdeckte Petruccianis musikalisches Talent und trieb seinen Sohn trotz dessen Glasknochenkrankheit unerm√ľdlich an. Es folgte ein fulminanter Aufstieg, gro√üer Ruhm und ehrf√ľrchtige Anerkennung. Petruccianis Leben war einerseits Kampf und immerw√§hrender Schmerz ‚Äď andererseits uners√§ttlicher Genuss aus Exzessen und Feierlichkeiten.

Details

288 Seiten
Hardcover
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783841901743
14,95 ‚ā¨ (D)

Erschienen am:
08.10.2012



Das könnte Sie auch interessieren

Copyright 2021 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH ¬∑ Impressum ¬∑ Datenschutz