„Egal was andere sagen“ steigt auf Platz 10 der Bestseller-Liste ein

540 380 edel books
11.09.2020

Wir freuen uns über einen neuen Bestseller

Die Autobiographie von Eloy de Jong „Egal was andere sagen“ steigt kommende Woche auf Platz 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback Sachbuch ein.

Bekannt wurde Eloy de Jong als Boygroup-Star mit Caught in the Act, mittlerweile begeistert er Millionen seiner Fans bei Konzerten und TV-Shows.  Sein zweites Album stieg im August direkt auf Platz 2 der Charts.

In seiner Biografie gibt er tiefe private Einblicke und beschreibt sein bewegendes Leben mit allen Meilensteinen und Wendepunkten. Zum ersten Mal spricht er ausführlich und offen über seine schwierige Kindheit und Jugend, das Leben als 90s-Mädchenschwarm, sein öffentliches Coming-out, das unvermeidliche Loch, in das er nach dem Karriereende fiel und den langen Weg vom ehemaligen Teenie-Idol zum erfolgreichen Solokünstler. Außerdem erzählt Eloy, der mit seinem Lebensgefährten Ibo Vater einer Tochter ist, offenherzig davon, wie es ihm gelungen ist, heute ein glückliches, freies Leben mit seiner Regenbogenfamilie zu führen.

Eloy de Jong freut sich über den Bucherfolg: „In meiner Kindheit habe ich leider ein gutes Vorbild vermissen müssen. Jemanden, mit dem ich in einer Beziehung hätte stehen und mit dem ich mich hätte identifizieren können – jemanden, der mir gezeigt hätte, das ich nicht der Einzige bin, der so fühlt, wie ich es getan habe. Ich glaube fest daran, dass gute Vorbilder DER Weg schlechthin sind, um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und für Toleranz zu sorgen. Menschen dazu zu bringen, statt sich darauf zu fokussieren, was uns unterscheidet, die Dinge begeistert anzunehmen, die wir gemeinsam haben. Zu sehen, dass meine Biografie, die ich gemeinsam mit Roland Rödermund verfasst habe, so gut aufgenommen wird, zeigt mir, dass es Anlass zur Hoffnung gibt und dass wir auf dem richtigen Weg sind. Und das macht mich sehr, sehr stolz.“