Die Elbphilharmonie, spektakulÀr im Hamburger Hafen gelegen, umfasst in einer nie dagewesenen Kombination aus traditioneller Bauweise und futuristischem Design einen der besten KonzertsÀle der Welt, ein Hotel, eine offene Plaza und Luxus-Apartments.
Das Buch zu Hamburgs neuem Wahrzeichen portrĂ€tiert und erklĂ€rt das von den Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron entworfene Jahrhundertprojekt. Autor ist der Kulturjournalist Joachim Mischke, der seit den AnfĂ€ngen um die Jahrtausendwende über die Elbphilharmonie berichtet. Die Fotos des renommierten Fotografen Michael Zapf bieten atemberaubende Innen- und Außenansichten des neuen Wahrzeichens der Hansestadt und dokumentieren den beeindruckenden Bauverlauf.
„Die glĂ€serne Welle auf dem Backsteinbau wird in Zukunft das Bild sein, das international fĂŒr die Kulturnation Deutschland steht, Ă€hnlich ikonisch wie der Eiffelturm fĂŒr Frankreich oder das Opernhaus von Sydney fĂŒr ganz Australien.“ (Joachim Mischke).

Joachim Mischke

Elbphilharmonie (Broschur)

Die Elbphilharmonie, spektakulĂ€r im Hamburger Hafen gelegen, umfasst in einer nie dagewesenen Kombination aus traditioneller Bauweise und futuristischem Design einen der besten KonzertsĂ€le der Welt, ein Hotel, eine offene Plaza und Luxus-Apartments. Das Buch zu Hamburgs neuem Wahrzeichen portrĂ€tiert und erklĂ€rt das von den Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron entworfene Jahrhundertprojekt. Autor ist der Kulturjournalist Joachim Mischke, der seit den AnfĂ€ngen um die Jahrtausendwende über die Elbphilharmonie berichtet. Die Fotos des renommierten Fotografen Michael Zapf bieten atemberaubende Innen- und Außenansichten des neuen Wahrzeichens der Hansestadt und dokumentieren den beeindruckenden Bauverlauf. „Die glĂ€serne Welle auf dem Backsteinbau wird in Zukunft das Bild sein, das international fĂŒr die Kulturnation Deutschland steht, Ă€hnlich ikonisch wie der Eiffelturm fĂŒr Frankreich oder das Opernhaus von Sydney fĂŒr ganz Australien.“ (Joachim Mischke).

Details

112 Seiten
Broschur ohne Klappen
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783841904898
14,95 € (D)

Erschienen am:
02.11.2016



Das könnte Sie auch interessieren